Rückschläge für autonomes Fahren in Deutschland

BMW und Audi haben Ankündigungen zu Level 3 Autonomiefähigkeiten von Fahrzeugmodellen in 2021 zurückgezogen, wie unter Anderem die Technology Review in der aktuellen Ausgabe berichtet.

Die Technologie für autonomes Fahren scheint jedoch weiterhin in Deutschland mit viel Entwicklungsaufwand von Bosch und Automobilherstellern (OEM) vorangetrieben zu werden.

Unterdessen hat in den USA der scheinbare Technologieführer Waymo einen vollautonomen Fahrdienst für Kunden aus der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

https://blog.waymo.com/2020/10/waymo-is-opening-its-fully-driverless.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.